Februar 2020

di18Feb11:3013:00A 2 Agilität im Zeichen des WandelsHanka Nagel, NEXT-Agile Coaching und Johannes Bausch, ANT-Informatik, Siegburg
EG – Schöffel-Raum
11:30 - 13:00 Event Tags––» MEHR

Details

Unsere Welt ist heute geprägt von hoher Komplexität und Unsicherheit. Sich in diesem Umfeld als Organisationen zu bewegen, setzt zugleich eine hohe Anpassungsfähigkeit voraus. Daher sprechen wir von lernenden Organisationen, die sich schnell auf sich verändernde Märkte anpassen müssen.

Was bedeutet das nun für gemeinnützige Organisationen? Wie müssen sich gemeinnützige Organisationen verändern, um fit für die Herausforderungen zu sein? Wie vernetzt sollten Organisationen heute arbeiten? Welche neuen Fähigkeiten und Tools brauchen sie? Und warum ist ein agiles Mindset wichtig? Zwei Experten geben Ihnen zahlreiche praktische Anregungen und stellen konkrete Tools und Methoden vor, die Ihnen helfen, im Fundraising agiler zu arbeiten.

Hanka NagelHanka Nagel
Als Agile Coach unterstützt Hanka Nagel Unternehmen dabei, die Chancen und Potenziale der digitalen Transformation erfolgreich zu nutzen sowie in der sich schnell wandelnden Welt zu wachsen und zu lernen. Ihre Fähigkeiten fokussieren sich auf ganzheitliche Innovationsprozesse, Design Thinking, Design Sprints, Business Model Generations, Lean StartUp und Scrum kombiniert mit pragmatischen Lösungen. Darüber hinaus ist sie bei der Evangelischen Stiftung Alsterdorf im Fundraising für Unternehmenskooperationen zuständig.

NEXT-Agile Coaching



Johannes BauschJohannes Bausch
ist seit 25 Jahren im Fundraising tätig. Seine Erfahrungen schöpft er aus der Geschäftsführung in Non-Profit-Organisationen, der Agenturtätigkeit bei Dialog4Good (Multichannel-Fundraising), der Arbeit im Vorstand des Fundraising Verbandes und aktuell aus der Tätigkeit für den Software-Anbieter ANT-Informatik. Dem ging eine fünfjährige Tätigkeit im Profit-Marketing voraus.

www.sextant-npo.net

X