Februar 2020

mo17Feb10:0016:30M 1 Go Digital! Auf in die neue Fundraising-Dekade!Jörg Reschke, Alice Chan, Katharina Mock, Hauke de Abreu, Nikolas Reis
Katholische Akademie, 1. OG – Seminarraum 2
10:00 - 16:30 Event Tags––» MEHR

Details

Für die erfolgreiche Umsetzung digitalen Fundraisings braucht es allerlei. Ein Team von Digital-Experten zeigt auf, welche Rahmenbedingungen Digitales Fundraising braucht, welche strategischen Ebenen zu bedenken sind und wie Sie Ihre Organisation hier aufstellen können. Erhalten Sie anhand vieler Praxisbeispiele einen Überblick zu den wichtigsten Tools, damit Sie auf die digitale Überholspur wechseln.

Die Masterclass bietet diese fünf Themenbereiche, die von fünf Expertinnen und Experten mit Ihnen bearbeitet werden:

Standortbestimmung zum digitalen Fundraising
Jörg ReschkeJörg Reschke
Als Experte für Digital-Fundraising und Sozialmarketing berät und schult er in Unternehmen und Non-Profit-Organisationen. Zuvor war er als Chief Marketing Officer bei Enscape (Real-Time Rendering und Virtual Reality für Architekten) und als Chief goood Officer beim sozialen Mobilfunkanbieter goood tätig. Er ist Gründer des Instituts für Kommunikation in sozialen Medien und gründete die Fachgruppe Digitales Fundraising im Deutschen Fundraising Verband.

www.joerg-reschke.de

Traffic auf die eigene Internetseite lenken und in Spenden umsetzen
Alice ChanAlice Chan
ist Medieninformatikerin, Digital Native und Technik Enthusiastin. Seit 2008 im Online-Marketing mit Schwerpunkt Suchmaschinenmarketing tätig. Mit der Vision Innovationen aus dem Online-Marketing und der Industrie für den dritten Sektor als Chance zu nutzen, machte sie sich 2017 mit ihrer Gründung „Performance Impact Hub“ selbstständig. Ihr Ziel ist es, Non-Profit-Organisationen mit datenbasiertem und zielgerichtetem Online-Fundraising (Performance Fundraising) zu unterstützen und deren Digitalisierung voranzutreiben.

www.performance-impact-hub.com

Spender gewinnen und binden durch Social Media
Katharina MockKatharina Mock
ist seit 2018 bei VIER PFOTEN – Stiftung für Tierschutz als Digital-Fundraiserin für die Neuspender-Gewinnung und -Bindung über digitale Kanäle verantwortlich. Zuvor beriet die Fundraising-Referentin (FA) NGOs zur digitalen Strategie und setzte Online-Fundraising-Kampagnen für sie um. Mit 15 Jahren Erfahrung im strategischen und operativen Online-Marketing international tätiger Unternehmen sind die Messbarkeit, Analyse und Optimierung von digitalen Maßnahmen ihr Steckenpferd, um auch kleine Budgets so effektiv wie möglich einzusetzen.

www.vier-pfoten.de

Online-Aktivisten und Ehrenamtsmanagement
Hauke de AbreuHauke de Abreu
ist seit ca. 5 Jahren bei der Welthungerhilfe tätig. In diesem Zeitraum hat sich in der spendensammelnden Organisation im Bereich Ehrenamtsmanagement und Freiwilligenarbeit viel getan. Von konkreten einzelnen Aktionen, bis hin zu deren kompletten Abschaffung. Aktuell ist die Welthungerhilfe mitten in der Implementierung eines Onlinespendentools, welches Hauke de Abreu betreut. Gerne möchte er mit den Teilnehmenden seine Erfahrungen teilen. Dabei blickt er auch auf den Weg seiner Organisation: Woher kommt sie, wohin soll sie geführt werden, welche neuen Wege werden genutzt?

www.welthungerhilfe.de

Plattformen und Tools fürs Fundraising
Nicolas ReisNicolas Reis
gründete Altruja und betreut über 800 Organisationen wie den RTL Spendenmarathon, missio, Caritas u.v.m. beim Online-Fundraising. Altruja ist der Herausgeber der größten Online-Fundraisingstudie Europas mit über 1.600 Organisationen. Nicolas Reis studierte an der TU München und der San Diego State University. Mit Altruja gewann er den Deutschen Fundraisingpreis für die beste Innovation des Jahres und ist ständig auf der Suche, wie man mit digitalen Tools die Welt verbessern kann.

www.altruja.de
X